Corona-Pandemie & Kontakt zum Kundenservice

In der weiter andauernden Corona-Pandemie steht die Stadtwerke Bogen GmbH in der Verantwortung für die Aufrechterhaltung der kritischen Infrastrukturen Strom- und Trinkwasserversorgung in Bogen. Geschäftsführung und Mitarbeiter werden jede Anstrengung unternehmen, um alle damit verbundenen Schwierigkeiten zu meistern und die Versorgung auf Dauer sicherstellen zu können. Darauf können sich Bürger, Kunden und Geschäftspartner in Bogen und Umgebung jederzeit verlassen.

Wenn Sie Fragen zum Pandemie- und Notfallplan der Stadtwerke Bogen GmbH in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben, können Sie sich dazu gerne telefonisch an die Geschäftsführung wenden.

Karlheinz Denner
karlheinz.denner@stadtwerke-bogen.de
Tel. 09422 505-405

Kundenservice
Fragen zu Ihrer Zählerstandsmeldung bzw. Jahresabrechnung unter:
E-Mail: kundenservice@stadtwerke-bogen.de
Tel. 09422/505-443, Fax 09422/505-580

Befristete Absenkung

des allgemeinen und ermäßigten Umsatzsteuersatzes vom 01.07. bis 31.12.2020

Sehr geehrte Strom-/ Erdgas- und Wasserkundinnen und -kunden der Stadtwerke Bogen GmbH,

die Bundesregierung senkt im Rahmen des Konjunkturpaketes zur Corona-Krise die Umsatzsteuer temporär vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 ab. Der volle Umsatzsteuersatz wird dabei von bisher 19 % auf 16 %, der verminderte von 7 % auf 5 % gesenkt. Der Gesetzgeber erwartet durch die Absenkung des Umsatzsteuersatzes eine Stimulierung der Nachfrage und eine Belebung der Konjunktur.

Die Stadtwerke Bogen GmbH wird diese temporäre Umsatzsteuerreduzierung selbstverständlich vollständig an seine Kunden weitergeben.

Die Höhe der monatlichen Brutto-Abschläge ändert sich nicht. Zu viel gezahlte Beträge werden im Rahmen der nächsten Jahresabschlussrechnung erstattet. Die Kunden profitieren also in jedem Fall von der Ersparnis.

Der verminderte Umsatzsteuersatz wird also in den Jahresabschlussrechnungen der Kunden berücksichtigt - unsere Kunden müssen von sich aus nicht aktiv werden.

Die Einsparung für einen Haushalt mit einem beispielhaften Stromverbrauch von 3.500 kWh pro Jahr beträgt ca. 2,50 Euro brutto pro Monat.

Die Einsparung für einen Haushalt mit einem beispielhaften Trinkwasserverbrauch von 120 m³ pro Jahr beträgt ca. 0,45 Euro brutto pro Monat.

Herzliche Grüße, Ihre Stadtwerke Bogen GmbH

P.S. Sie möchten dennoch eine Anpassung Ihres monatlichen Abschlages? Sie möchten uns Ihren Zählerstand gerne mitteilen? Dies ist selbstverständlich möglich. Sie erreichen unseren Kundenservice unter Tel. 09422/505-443 oder kundenservice@stadtwerke-bogen.de.